Allianz-Gottesdienst am 21. August 2016

Schöpfung jauchzt und seufzt

«Und siehe, es war alles sehr gut!» – «Die gesamte Schöpfung seufzt.» Zwei Gegensätze in der Bibel. 

Wir jubeln und jammern, wir jauchzen und zittern, wir lachen und leiden. Mal staunen wir über die Wunder der Schöpfung, mal tut sie uns weh. Wie ist es nun eigentlich? Bleibt unterm Strich etwas Positives?

Solchen Fragen wollen wir uns stellen, wollen ins Zweifeln und ins Staunen kommen – ja, und das Ende lassen wir offen…

Mitwirkung: Posaunenchor Zäziwil

Gestaltung: Pfr. S. Burger, Pastor Chr. Ringli, Pfr. EGW Th. Oesch

Kinderhüte «ChonuSitter» für kleine Kinder

Anschliessend gemeinsames Bräteln in der Alten Fischzucht. Für Feuer wird gesorgt, bitte Essen und Trinken selber mitbringen.

Als Sitzgelegenheit sind Bänke ohne Rückenlehne vorhanden. Bequemere Sitzgelegenheiten dürfen selber mitgebracht werden.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst mit anschliessendem Kirchenkaffee in der Ref. Kirche Konolfingen statt. Auskunft gibt ab 8 Uhr Tel. 031 791 20 61.

Herzlich laden ein:

BewegungPlus, Evangelisches Gemeinschaftswerk und Reformierte Kirchgemeinde Konolfingen

 

VorschauAnhangGröße
flyer_fischzucht_2016.pdf556.25 KB